Ist Suchmaschinenoptimierung wichtig?

Ist Suchmaschinenoptimierung wichtig?

Manchmal höre ich Aussagen von Menschen „Suchmaschinenoptimierung, das bringt uns nichts“ oder „Meine Kunden suchen mich nicht über Google, wir machen eh Werbung in lokalen Zeitungen das bringt mehr.“ Ich verstehe Menschen die diese Aussagen tätigen. Doch der Eindruck täuscht leider.

Selbstverständlich sind Anzeigen in Zeitungen und sonstigen Medien wichtig. Doch das Internet ist noch wichtiger. Speziell in den weiteren Schritten.

Phase I:

Warum ist Werbung wichtig?
Print und Online

In Experimenten hat man festgestellt, dass je öfter auf sich Aufmerksam gemacht wird, ein positive Wahrnehmung entsteht (siehe Mere Exposure Effekt unter http://de.wikipedia.org/wiki/Mere-Exposure-Effekt ). Auch wenn man sich nicht bewusst daran erinnern kann wird man unbewusst positiv wahrgenommen. Das kann selbstverständlich auch in einer lokalen Zeitung gemacht werden und es erfüllt auch seinen Zweck.

Vorteile im Online Bereich

Print kann damit sehr wohl als Marketing Instrument verwendet werden. Genauso ist es allerdings auch im Online Bereich wichtig. Hier wird man auch wahrgenommen wenn man Werbung schaltet. Man kann genauso wie im Print Bereich auch seine Werbeanzeigen mit Hilfe von Google Adwords schalten. Im Online Marketing hat man zusätzlich den Vorteil, dass man besser auf die Zielgruppe eingehen kann. Die Werbung wird genau dann geschalten wenn ein Benutzer gerade nach bestimmten Wörtern sucht. Um hier einen geringen Streuverlust zu haben können Anzeigen auch auf bestimmte lokale Regionen wie Städte, Bundesländer oder Länder eingeschränkt werden. In Facebook ist es sogar möglich eine Einschränkung auf bestimmte Interessensgruppen zu tätigen. Hier sollte man allerdings beachten dass nicht jeder seine Interessen in Facebook eingetragen hat und je nach Kampagne dieses Feature nutzen oder nicht.

Phase II:

Warum sind jetzt Suchmaschinen so wichtig?

Jetzt kommt der wichtigste Teil. Menschen gehen auf Google weil sie nach etwas Bestimmtes suchen. Das kann auch eine Dienstleistung oder ein Produkt sein. Die Wahrscheinlichkeit eine Dienstleistung oder Produkt zu kaufen ist also bei diesen Benutzern am größten. Das heißt, gerade hier ist es wichtig wenn nun Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt gezeigt wird. Das können Sie am besten machen wenn Ihr Angebot bei Google so weit wie möglich an erster Stelle oder zumindest auf der ersten Seite bei einer Suche erscheint.

Hier greifen nun wieder Maßnahmen aus der ersten Phase (Werbung). Meist ist es so, dass auch Ihre Mitbewerber auf der ersten Seite erscheinen, das können Sie nicht vermeiden. Der Benutzer hat die jetzt die Auswahl worauf er klickt. Wenn Sie nun bereits über Print und Google Adwords Werbung gemacht haben ist Ihm Ihr Produkt oder Unternehmen bekannt. Sie haben bereits im unterbewussten eine Positive Bindung hergestellt. Der Benutzer klickt mit höherer Wahrscheinlichkeit auf Ihren Link.

Mobile Darstellung immer wichtiger.

In einem späteren Artikel werden ich Ihnen noch wichtige Informationen geben wie Sie es schaffen dass Besucher auch tatsächlich mit Ihnen Kontakt aufnehmen und  auch noch einen Artikel warum es wichtig ist Ihre Seite auch Mobil anzubieten (Responsive Webdesign)

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.